Johannes Leuzinger (Lebensdaten unbekannt), Blick in einen Akademiesaal, 1826

Johannes Leuzinger (Lebensdaten unbekannt), Blick in einen Akademiesaal, 1826

Johannes Leuzinger (Lebensdaten unbekannt), Blick in einen Akademiesaal, 1826
Johannes Leuzinger (Lebensdaten unbekannt), Blick in einen Akademiesaal, 1826 Aquarellierte Zeichnung Blattmaß: 27,50 x 50,50 cm Inv.-Nr. G3053 Signatur / Beschriftung: unten rechts: "Johanes Leuzinger 1826" Im Mai 1938 vom Auktionshaus C. G. Boerner, Leipzig, erworben (Auktion 199, Nr. 255) Derzeit bekannter Provenienzverlauf: -27. April 1932, Hollstein und Puppel, Berlin, Versteigerung 49, Nr. 70: Versteigerung aus unbekanntem Besitz -25. Mai 1938, C. G. Boerner, Leipzig: Auktion 199, Nr. 255: Versteigerung aus dem Besitz (fraglich) von C. G. Boerner -25. Mai 1938 bis heute: Kunsthalle Mannheim, Ankauf
Johannes Leuzinger (Lebensdaten unbekannt), Blick in einen Akademiesaal, 1826
Johannes Leuzinger (Lebensdaten unbekannt), Blick in einen Akademiesaal, 1826

 

Johannes Leuzinger (Lebensdaten unbekannt), Blick in einen Akademiesaal, 1826

Aquarellierte Zeichnung

Blattmaß: 27,50 x 50,50 cm
Inv.-Nr. G3053

Signatur / Beschriftung: unten rechts: "Johanes Leuzinger 1826"
Im Mai 1938 vom Auktionshaus C. G. Boerner, Leipzig, erworben (Auktion 199, Nr. 255)

Derzeit bekannter Provenienzverlauf:
-27. April 1932, Hollstein und Puppel, Berlin, Versteigerung 49, Nr. 70: Versteigerung aus unbekanntem Besitz

-25. Mai 1938, C. G. Boerner, Leipzig: Auktion 199, Nr. 255: Versteigerung aus dem Besitz (fraglich) von C. G. Boerner
-25. Mai 1938 bis heute: Kunsthalle Mannheim, Ankauf