ProgrammPlus

Otto Dix, Die Irrsinnige, 1925 Tempera (Mischtechnik) auf Holz, 120,4 x 61,5 cm © VG Bild-Kunst, Bonn 2018 Foto: Kunsthalle Mannheim/ Cem Yücetas

Otto Dix, Die Irrsinnige, 1925 Tempera (Mischtechnik) auf Holz, 120,4 x 61,5 cm © VG Bild-Kunst, Bonn 2018 Foto: Kunsthalle Mannheim/ Cem Yücetaslt de
Otto Dix, Die Irrsinnige, 1925 Tempera (Mischtechnik) auf Holz, 120,4 x 61,5 cm © VG Bild-Kunst, Bonn 2018 Foto: Kunsthalle Mannheim/ Cem Yücetas
Otto Dix, Die Irrsinnige, 1925 Tempera (Mischtechnik) auf Holz, 120,4 x 61,5 cm © VG Bild-Kunst, Bonn 2018 Foto: Kunsthalle Mannheim/ Cem Yücetaslt de
Otto Dix, Die Irrsinnige, 1925 Tempera (Mischtechnik) auf Holz, 120,4 x 61,5 cm © VG Bild-Kunst, Bonn 2018 Foto: Kunsthalle Mannheim/ Cem Yücetaslt de
Otto Dix, Die Irrsinnige, 1925 Tempera (Mischtechnik) auf Holz, 120,4 x 61,5 cm © VG Bild-Kunst, Bonn 2018 Foto: Kunsthalle Mannheim/ Cem Yücetaslt de
Otto Dix, Die Irrsinnige, 1925 Tempera (Mischtechnik) auf Holz, 120,4 x 61,5 cm © VG Bild-Kunst, Bonn 2018 Foto: Kunsthalle Mannheim/ Cem Yücetaslt de

Im ProgrammPlus wird das Gründungsmotto der Kunsthalle wieder lebendig: „Kunst für alle“. In inspirierender Atmosphäre durch Kunst einen neuen Zugang zu Themen und Fragen der Gegenwartfinden – das ist unser Ziel. Kunst wird relevant für unseren Alltag und das eigene Leben! Zwischen Diskurs und urbanisierter Gesellschaft – mit wissenschaftlichen Veranstaltungen und Bar-Abenden, mit Konzerten, Performances und Publikationen nimmt das ProgrammPlus Themen und Fragen, die unser Dasein bestimmen, in den Blick.

 

Kontakt

Dörte Dennemann

+49 (0) 621 293 6432

programm@kuma.de