Das Museum der Zukunft II

Die Kunsthalle Mannheim versteht sich als Stadt in der Stadt und als Museum in Bewegung: mit dem Ziel, in aktuelle Debatten der Gesellschaft einzugreifen und dabei die Diversiität der (Mannheimer) Stadtgesellschaft zu repräsentieren. Die Kunsthalle Mannheim ist mit ihrem Ausstellungsprogramm, ihrer Outreach-Strategie und der digitalen Strategie Ausgangspunkt für den Diskurs um die Rolle des Kunstmuseums im Kontext der urbanen Kultur überhaupt: in diesem Symposium blicken wir auf die vielfältigen, jeweils ortsspezifisch bedingten Konzepte von Kunstmuseen. Welche Rolle spielt ein Kunstmuseum an einem Ort - wie wirken gesellschaftspolitische Bedingungen, kuratorisches Konzept, kulturpolitische Voraussetzungen und Ziele in die tatsächliche Praxis eines Museums vor Ort?


Dauer:
300 Min
Kosten:
10,00 Euro

Termine zum Angebot

Tickets Samstag, 17. Oktober 2020 - 14:00
Termin hinzufügen