Thierry Geoffroy als „Colonel“ bei der Eröffnung der neuen Ausstellung „Konstruktion der Welt. Kunst und Ökonomie“ Foto: Kunsthalle Mannheim/ Maria Schumann

Thierry Geoffroy als „Colonel“ bei der Eröffnung der neuen Ausstellung „Konstruktion der Welt. Kunst und Ökonomie“ Foto: Kunsthalle Mannheim/ Maria Schumann
Thierry Geoffroy als „Colonel“ bei der Eröffnung der neuen Ausstellung „Konstruktion der Welt. Kunst und Ökonomie“ Foto: Kunsthalle Mannheim/ Maria Schumann
Thierry Geoffroy als „Colonel“ bei der Eröffnung der neuen Ausstellung „Konstruktion der Welt. Kunst und Ökonomie“ Foto: Kunsthalle Mannheim/ Maria Schumann