ProgrammPlus: Jetzt bewerben – Ausschreibung für die „Artist Books Fair“ am 27.07.2019 in der Kunsthalle Mannheim

miriamjung_friendswithbooksmiriamjung_quer_2_0.jpg

miriamjung_friendswithbooksmiriamjung_quer_2_0.jpg
miriamjung_friendswithbooksmiriamjung_quer_2_0.jpg
ProgrammPlus: Jetzt bewerben – Ausschreibung für die „Artist Books Fair“ am 27.07.2019 in der Kunsthalle Mannheim
23.05.19
Marina Leuning

In den letzten Jahren hat sich das Segment der thematischen und ausstellungsunabhängigen Kunst- bzw. Künstlerbücher stark entwickelt. Eine Vielzahl kleinerer, von Künstler*innen und Kunsthistoriker*innen initiierter Labels, Verlage, Läden und Messen sind entstanden. Die Kunsthalle Mannheim präsentiert vom 28. Juli bis 15. September unter dem Titel „Artist Books“ in der BOX # 5 ausgewählte Kunstpublikationen, die diese Entwicklung dokumentieren und neue Bezüge zu den Inhalten der Mannheimer Kunsthalle herstellen. Anlässlich der Eröffnung der Ausstellung wird es am 27.07.2019 von 11 bis 17 Uhr eine Artist Books Fair geben: einen „Markttag“ mit Ständen, Vorträgen und Aktionen im Atrium der Kunsthalle Mannheim.

Open Call: Die Kunsthalle Mannheim lädt zusätzlich zur Ausstellung aufstrebende und etablierte Künstler*innen sowie Akteur*innen im Bereich künstlerische Eigen-Publikationen ein, ihre Werke, selbst publizierten Editionen und – Hefte bei der Kunsthalle Mannheim einzureichen. Möchten Sie am 27.07.2019 über Ihre Werke sprechen und sie an einem eigenen Stand in der Kunsthalle Mannheim verkaufen? Dann bewerben Sie sich bis 15.06.2019.

Mit einer Jury aus internen und externen Fachleuten und Enthusiast*innen für Artist Books treffen wir eine Auswahl und laden Sie zur Artist Books Fair am Eröffnungstag in die Kunsthalle Mannheim ein. Besonders begrüßt werden Werke, die einen Bezug zur Sammlung der Kunsthalle Mannheim herstellen. Die Kunsthalle Mannheim stellt Ihnen einen Stand und Verpflegung zur Verfügung.

Bewerbungsunterlagen bitte anfordern bei:

Kunsthalle Mannheim
Dörte Ilsabe Dennemann, Programmkuratorin
Friedrichsplatz 4, 68165 Mannheim
doerte.dennemann@mannheim.de