courtesy Galerie Burster, Berlin Galerie Reiter, Leipzig Ambacher Contemporary, Paris/München Olsson Gallery, Stockholm

courtesy Galerie Burster, Berlin  Galerie Reiter, Leipzig Ambacher Contemporary, Paris/München  Olsson Gallery, Stockholm
courtesy Galerie Burster, Berlin Galerie Reiter, Leipzig Ambacher Contemporary, Paris/München Olsson Gallery, Stockholm
courtesy Galerie Burster, Berlin Galerie Reiter, Leipzig Ambacher Contemporary, Paris/München Olsson Gallery, Stockholm

Studio: Wolfgang Ganter: Tiny Supernova

Eröffnung: 23.01.2020
24.01.20 bis 22.03.20

Im STUDIO präsentiert die Kunsthalle Mannheim aktuelle Positionen zeitgenössischer Kunst. Das STUDIO gewährt dem transdisziplinären Experiment seinen Freiraum. Hier sehen die Besucher*innen in Wechselausstellungen neue Werke von internationalen Kunstschaffenden mit überraschenden Themen und Fragestellungen.

Die konzeptuellen Fotografien von Wolfgang Ganter haben ihren Ursprung in mikroskopischen Aufnahmen von organischen Objekten, biologischen Prozessen und chemischen Reaktionen. Sie werden per Stacking- und Stiching-Technik aus Tausenden von Einzelfotos zusammengesetzt.

Für die Fotos der Reihe WORKS IN PROGRESS nutzt Ganter den Metabolismus der von ihm gezüchteten Bakterienkulturen, die sich von der Fotogelatine kunsthistorischer Diapositive und Farbnegative ernähren. Der Künstler kontrolliert den Verfallsprozess und fotografiert das Resultat des Zufalls. Die anschließend vielfach vergrößerten Bilder machen die Verwandlung der Fotos und die Schönheit ihres Verfalls anschaulich und überraschen mit visuellen Effekten.

Die Serie INNER VALUES IN OUTER SPACE zeigt (Blow-Up-) Fotos von kleinen, alltäglichen (Abfall-) Produkten des menschlichen Körpers, etwa einen abgeschnittenen Fingernagel mit Farbspritzern, dessen abstrakte Form und Größe an kosmische Motive wie den Mond erinnern.

In seiner neuesten Werkgruppe MICROPAINTINGS arbeitet Ganter im Labor mit chemischen Reaktionen aus Flüssigkeiten, deren endogene Explosionskraft zu überraschenden, farbigen Kompositionen führt. Auf großformatigen Bildträgern zeigen diese ungewöhnlichen Fotografien detailliert den Reichtum der Farbspektren, die zuvor nur per Mikroskop sichtbar waren. So verbindet der Künstler Mikrokosmos und Makrokosmos über das Medium des technischen Bildes.

Kurator: Dr. Sebastian Baden

 

Jetzt Ticket kaufen

Das Studio
Im Studio präsentiert die Kunsthalle Mannheim aktuelle Positionen zeitgenössischer Kunst. Das STUDIO gewährt dem transdisziplinären Experiment seinen Freiraum. Hier sehen die Besucher*innen in Wechselausstellungen neue Werke von internationalen Kunstschaffenden mit überraschenden Themen und Fragestellungen.

Über den Künstler:

Wolfgang Ganter (*1978) studierte an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe. Er lebt und arbeitet in Berlin.