Überblicksführung "Von der Fläche zum Raum. Bildhauerzeichnungen seit 1945"

Die Kunsthalle Mannheim ist eines der wenigen Museen Europas, das einen dezidierten Sammlungsschwerpunkt im Bereich von Skulpturen und Plastiken des 19. und 20. Jahrhunderts hat. Diese Konzentration auf die Bildhauerei spiegelt sich auch in einem reichen Konvolut in der Graphischen Sammlung wieder. In der Ausstellung wird der breite Schatz an Zeichnungen wie auch Druckgraphiken von Künstlern wie Andrea Zaumseil, Eduardo Chillida, Richard Serra, Christo und Jeanne-Claude, Emil Cimiotti, Fred Sandback, Fabrizio Plessi und Hans Nagel zu sehen sein.

Zielgruppe: Erwachsene
Dauer: 60
Datum: 12/11/2022 to 02/26/2023