Themenführung "Fokus Sammlung neu präsentiert"

Die Sammlungspräsentation im Obergeschoss des Jugendstilbaus wird ab dem 12. November 2021 komplett neu kuratiert und widmet sich dann den Schwerpunkten der Sammlungsgeschichte des Mannheimer Museums seit seiner Gründung 1909. Im Ostflügel zeigt die Kunsthalle Werke von der Neuen Sachlichkeit bis zu den Nouveaux Réalistes. In vier Räumen sind Malereien, Skulpturen und Installationen etwa von Otto Dix, Max Beckmann, George Grosz, Daniel Spoerri, Niki de Saint Phalle, Pierre Soulages und Francis Bacon zu sehen. Im Westflügel präsentiert die Kunsthalle zur Mannheimer Sammlung gehörende Werke vom Expressionismus bis zur Abstraktion unter anderem von Marc Chagall, Lovis Corinth, Emil Nolde, Wilhelm Lehmbruck, Umberto Boccioni, Willi Baumeister, Robert Delaunay, Paul Klee sowie László Moholy-Nagy und beleuchtet zudem die Ergebnisse der Provenienzforschung in der Kunsthalle.

Hinweis zu Corona-Sicherheitsauflagen:

Ab dem 3. April 2022 kann die Kunsthalle ohne Zugangsbeschränkungen besucht werden. Die 3G-Regelung entfällt. Auch das Tragen einer FFP2-Maske ist nicht mehr vorgeschrieben.

Dauer:
60 Min
Kosten:
6,00 Euro
Treffpunkt:
Kuppelhalle

Termine zum Angebot

Sun
05.06.
15:30 | 60 MIN
Themenführung "Fokus Sammlung neu präsentiert": Kühl und modern – die Neue Sachlichkeit
Tickets Sunday, 5. June 2022 - 15:30
Add to Calendar
Mon
06.06.
12:00 | 60 MIN
Themenführung "Fokus Sammlung neu präsentiert": Bauhaus-Maler von Kandinsky bis Klee
Tickets Monday, 6. June 2022 - 12:00
Add to Calendar