STUDIO: Niclas Riepshoff

Baby
03.11.2022 bis 19.02.2023

SAVE THE DATE

Preisverleihung & Eröffnung: 02. November 2022, 19 Uhr

Auditorium, Eintritt frei

Förderpreis der Kunststiftung Rainer Wild

Niclas Riepshoff (*1992 in Bremen) ist der diesjährige Preisträger des Förderpreises der Kunststiftung Rainer Wild. In seinen skulpturalen Arbeiten, Installationen und Performances verhandelt er kritisch, sensibel und mit feiner Ironie aktuelle Themen unserer Gegenwart. Oftmals von Beobachtungen der eigenen Umgebung ausgehend und in verschiedenen Medien arbeitend, erweitert Riepshoff beständig sein Repertoire an verwendeten Materialien und angewandten Techniken.

Im STUDIO der Kunsthalle zeigt Niclas Riepshoff "Baby" – Resultat seiner anhaltenden Beschäftigung mit queer parenting, sozialen Netzen jenseits der Kernfamilie und dem Verhältnis von Kunstproduktion und Reproduktion. An vier skulpturale Arbeiten mit dem Titel "Three Poses for a Newborn" aus dem Jahr 2018 anknüpfend, unterläuft die Großskulptur "Baby" unsere Vorstellung von einem ebensolchen und regt uns an, über Reproduktion und Elternschaft und damit verbundene Erwartungshaltungen, Rollenmodelle und Lebensentwürfe nachzudenken.

Die 2009 gegründete Kunststiftung Rainer Wild zeichnet mit dem 2015 ins Leben gerufenen Förderpreis in Deutschland lebende bildende Künstler*innen unter 35 Jahren aus. Auf Wunsch der Stiftung wird der Preis seit 2020 in Mannheim verliehen. Mit der Auszeichnung ist ein Preisgeld von 5.000 Euro und eine Einzelausstellung im STUDIO der Kunsthalle verbunden.

Kuratorin: Pia Goebel

Foto: Niclas Riepshoff: Three Poses for a Newborn, Detail: Baby (II), 2018

Gefördert durch:

STUDIO

Im STUDIO präsentiert die Kunsthalle Mannheim aktuelle Positionen zeitgenössischer Kunst. Das STUDIO gewährt dem transdisziplinären Experiment seinen Freiraum. Hier sehen die Besucher*innen in Wechselausstellungen neue Werke von internationalen Kunstschaffenden mit überraschenden Themen und Fragestellungen.

Weitere Ausstellungen

MELDEN SIE SICH FÜR DEN NEWSLETTER AN

Die Kunsthalle Mannheim informiert Sie regelmäßig über das Museum, aktuelle Ausstellungen und Veranstaltungen.

Anmelden